'Qonda - Remote Dolmetschen' Bewertungen auf plan-my-events.com

Online Dolmetschen von überall

Remote Dolmetschen Dolmetsch Hub Livestream Übersetzen Mehrsprachigig Online Konferenz

Online Dolmetschen für virtuelle Konferenzen, Webinare, Livestreams und Hybrid-Veranstaltungen

 

Mehrsprachige Konferenzen wurden bisher üblicherweise direkt vor Ort aus der Kabine verdolmetscht. Ein Vor-Ort gibt es mittlerweile aber oft gar nicht mehr. Die Zahl an rein virtuell oder hybrid stattfindenden virtuellen Meetings und Webkonferenzen steigt seit Jahren. Ein Trend, der sich weiter verstärkt.

Und mit ihm wird auch das Remote Dolmetschen immer wichtiger – aktuell meist durchgeführt aus so genannten Dolmetscherhubs, an dem die Dolmetscher für die jeweilige Konferenz zusammenkommen und arbeiten.

Online Dolmetschen Konferenz Webinar Livestream Meeting virtuell dolmetschen Dolmetscher

Mit Qonda ist Online Dolmetschen jetzt von überall möglich. Dolmetscher können sich von jedem Ort – zum Beispiel von zuhause – aus in Ihre Konferenz oder in Ihren Livestream einwählen. Eine Zentrale und einen Dolmetscherpult braucht es nicht mehr. Auch nicht im Hub, wo die ohnehin schon guten Arbeitsbedingungen für Dolmetscher durch Qonda noch verbessert werden.

Jetzt kostenlos anmelden und eine neue Welt erleben oder an einem unserer regelmäßigen Webinare teilnehmen.

Wie in der Kabine – virtuelles Dolmetscherpult für zuhause

Unser virtuelles Dolmetscherpult bietet alle Vorteile, die Dolmetscher auch aus der Kabine kennen. Qonda ist weltweit die erste RSI-Plattform mit einer integrierten Funktion für die Relais- Verdolmetschung und einem perfekt funktionierendem Handover.

Über eine EQ-Funktion können Höhen und Tiefen passgenau eingestellt werden, um der Konferenz auch über die eigene Stimme hinweg folgen zu können. Ein Chat Room für Dolmetscher einer Sprachkombinationen ermöglicht die reibungslose Kommunikation der Dolmetscher untereinander.

Online Dolmetschen Übersetzen von Online-Konferenzen Livestream Webinare
Online Meetings Translation

Erfolgreich virtuell Dolmetschen – die Voraussetzungen

Gute Hardware ist auch weiterhin die Basis jeder guten Verdolmetschung. Wichtig sind ein leistungsfähiger Laptop – nicht älter als drei Jahre – und ein sehr gutes Headset, das das Zuhören und Verstehen leicht macht und gleichzeitig eine hohe Sprachqualität sicherstellt. 

Unbedingt notwendig: eine kabelgebundene Internetverbindung. WLAN oder Mobilfunk-Verbindung sind nicht zu empfehlen – hier sind die Latenzzeiten viel zu hoch, die Qualität entsprechend schwankend.

Sie planen Online-Konferenzen – kurz- oder auch langfristig? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Das sagen unsere Kunden